Pflegeleitbild

Wir sind ein ambulanter Pflegedienst in Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde Diepholz. Als Christen in diakonischer Verantwortung gilt unsere Sorge den Menschen, die auf Grund ihres Alters, einer Behinderung oder in Folge einer Krankheit Hilfe bedürfen.

Unser Ziel ist es, gerade diesen Menschen ein würdiges und weitgehend selbstbestimmtes Leben in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung zu ermöglichen.
Wir achten jeden Menschen unabhängig von seiner Hautfarbe, Sprache, Religion oder Kultur.

Wir arbeiten als Team kollegial, respektvoll und wertschätzend miteinander. Dadurch erfahren wir hilfreiche Unterstützung untereinander.
Bei unserer Kundinnenorientierten (Kundenorientierte?) Pflege steht die Individualität des Menschen im Mittelpunkt.

Unsere Fachkompetenz und Qualität vermittelt allen in der Pflege Beteiligten, besonders den Pflegebedürftigen selbst, eine Atmosphäre der Sicherheit.
 

Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Betreuung und Begleitung schwer kranker und sterbender Menschen. Wir unterstützen pflegende Angehörige, indem wir ihnen zuhören, sie beraten, Hilfe vermitteln und in der Pflege anleiten.

Wir arbeiten nach einem bekannten Pflegemodell (Monika Krohwinkel) und halten uns an die Pflegestandards. Wir verpflichten uns regelmäßig Fortbildungen zu besuchen und die Erkenntnisse in den beruflichen Alltag einzubinden.

Wir streben an, eng mit Logopäden, Hausärzten, Ergotherapeuten, Hospizdiensten, Palliativstationen, Kranken- und Sanitätshäusern usw. zusammenzuarbeiten.

Wir pflegen Sie, wie wir selbst gepflegt werden möchten.