Tagesbetreuung

Manchmal ist es schwierig, Zeit für ein bisschen Abwechslung zu finden. Die Sorge und das Wohlergehen des Erkrankten und die Bewältigung des Alltags lassen oft nur wenig Raum für viele Erledigungen oder Entspannung. Darunter leiden nicht nur Sie als Angehörige, sondern ebenso der Pflegebedürftige.

Deshalb bieten wir ergänzend zu unserem Betreuungs- und Entlastungsangeboten regelmäßige Tagesbetreuung in den Räumlichkeiten der Sozialstation an.

Hier wird in kleinen Gruppen der Nachmittag bzw. der Vormittag gestaltet, mit zum Beispiel:

  • gemeinsamen Kaffee trinken
  • Singen
  • Bewegungsübungen
  • Gedächtnistraining
  • und vieles mehr


Zurzeit finden folgende Betreuungsgruppen statt:

Dienstags 14³° - 17³° Uhr
Mittwochs  09³° - 13°° Uhr (inkl. Mittagessen)
Donnerstags 15°° - 17°° Uhr

Die zusätzlichen Betreuungsleistungen können bei Anerkennung eines Pflegegrades mit der Pflegekasse abgerechnet werden.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin mit uns!